Oregon

Seite 1 von 1
11 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 11

Firmenportrait von Oregon
Qualität, die sich rund um den Globus bewiesen hat




Wo kommt Oregon her ?

Oregon ist eine Marke des US-Unternehmens Blount International, das 1946 von den Brüdern Winton und Houston unter dem Namen Blount Brothers Corporation ins Lebens gerufen worden ist. Blount International ist durch seine Marken wie eben Oregon oder auch Carlton sowie KOX zum Weltmarktführer für Sägeketten aufgestiegen. Produkte mit dem Oregon-Schriftzug werden heute in 115 Länder verkauft. Die Marke feiert durch ihre große Qualität Erfolge rund um den Globus.

Die Produkte von Oregon

Grundsätzlich lassen sich die Produkte aus dem Hause Oregon nach 5 Kategorien unterscheiden:

- Forsttechnik - hier befinden sich auch die Kettensägen, für welche die Marke besonders berühmt geworden ist
- Freihandwerkzeuge für den Garten wie z.B. Messer
- Schutzkleidung für den Forstbereich
- Zubehhör für Rasenmäher und Freischneider
- Akkuwerkzeuge wie z.B. Heckenscheren oder Blasgeräte. Auch hier findet man einige Angebote für Kettensägen

Die Philosophie hinter den Produkten von Oregon

Die Arbeitsmoral und die Arbeitsethik von Firmengründer Winton Blount prägen bis heute die Philosophie, die hinter den Angeboten von Oregon steht. Die Produkte seines Hauses müssten in den Fragen von Qualität und Innovationskraft stets führend sein, forderte Blount Zeit seines Lebens.

Oregon als Marke zeichnet sich deshalb dadurch aus, nur solche Angebote zum Verkauf anzubieten, die besonders langlebig und zuverlässig sind. Insbesondere im Bereich der Sägen leistete das Unternehmen mit seinen Produkten bereits revolutionäres: Blount International wollte, dass Oregon Sägen anbieten würde, die sich wirklich für jeden Bedarf eigneten und begann deshalb damit, Kettenblätter aus Diamantfragmenten zu fertigen, die besonders hart sind, sehr präzises Arbeiten erlauben und einen sehr viel geringen Verschleißgrad als Sägen mit anderen Blättern haben.

Kundenservice beginnt bei Oregon schon bei den Produkten

Oregon zeichnet sich noch durch eine weitere Besonderheit aus. Kunden sollen nach dem Erwerb ihres Produkts so schnell wie möglich mit diesem arbeiten können. Oregon legt all seinen Angeboten deshalb umfassende Begleitschreiben, Bedienungsanleitungen, Sicherheitshinweise sowie Wartungshandbücher bei. Zudem findet man auch praktische Tipps und Tricks: So hat Oregon im Laufe der Zeit beispielsweise Ratgeber über das Schneiden von Pflanzen bei kalten Temperaturen verfasst. Käufer von Produkten, die zu diesem Zweck eingesetzt werden können, finden auch solche Hilfestellungen neben ihrer Oregon-Maschine. Der Kundenservice beginnt hier tatsächlich schon bei den Produkten.

Haben Sie Fragen, Wünsche oder ist etwas unklar?
Einen ausgezeichneten Kundenservice haben auch wir uns auf die Fahnen geschrieben. Haben Sie Fragen zu den Produkten von Oregon, die wir hier anbieten? Ist möglicherweise etwas unklar geblieben? Oder haben Sie spezielle Wünsche? Zögern Sie nicht und sprechen Sie uns jetzt an!