Häcksler

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Gerade in großen Gärten fällt viel Abfall von Pflanzen, Sträuchern oder Bäumen an. Hier kann ein Gartenhäcksler Abhilfe schaffen. Das entstandene Häckselgut kann zu wertvollem Kompost, Mulch oder Brennholz verarbeitet werden. Der Häcksler erspart demnach den Zukauf der genannten Schnittgute und erspart Ihnen lästige Fahrten zu Deponie.

Welches Gerät ist das Richtige?

Gartenhäcksler werden unterteilt in 2 Haupttypen: Messerhäcksler und Walzenhäcksler. Mit jedem Häcksler zerkleinern Sie effektiv und einfach die anfallenden Grünabfälle.

Walzenhäcksler

Ein Walzenhäcksler zieht das Schnittgut alleine ein und zerschneidet es durch eine Quetschbewegung. Somit können Verstopfungen im Gerät minimiert werden. Er eignet sich ideal für die Zerkleinerung von großen und dicken Ästen.

Walzenhäcksler zeichnen sich besonders dadurch aus, dass sie leise arbeiten. So werden Ihre Nachbarn auch nicht gestört. Das entstandene Endprodukt des Häckslers fällt eher grob aus und eignet sich hervorragend zur Kompostierung im Garten oder Herstellung von Humuserde. Ein weiterer Vorteil des Walzenhäckslers ist, dass dieser sehr Wartungsarm ist.

Messerhäcksler

Der Messerhäcksler zerkleinert das Häckselgut, wie z.B. Äste, Laub oder Weichmaterial mit rotierenden Messern. Hierbei entstehen feine Pflanz- oder Holzschnittabfälle. Diese eignen sich hervorragend als Mulch. Diese Häcksler sind Leistungsstark, aber auch lauter.

Werkzeugdiscount24 bietet Ihnen Geräte, die mit Strom oder Benzin laufen. Strombetriebene Geräte eignen sich dort, wo leiser gearbeitet werden soll. Häcksler, die mit Benzin laufen, sind Leistungsstärker, aber auch lauter. Dafür können sie aber auch dort eingesetzt werden, wo kein Strom zur Verfügung steht.

Zuletzt angesehen