Güde Steinknacker GKS 140/420

Güde Steinknacker GKS 140/420

169,85 € *

inkl. MwSt. kostenloser Versand

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 12 Stunden und 15 Minuten damit die Bestellung noch heute verschickt wird.
Sie können diesen Artikel auch finanzieren Informationen zu möglichen Raten
  • GD55381
Der Güde Steinknacker GSK 140/420 ist bei Pflasterarbeiten ein guter Helfer. Mit... mehr
Produktinformationen "Güde Steinknacker GKS 140/420"
Der Güde Steinknacker GSK 140/420 ist bei Pflasterarbeiten ein guter Helfer. Mit dem Steinknacker schneiden Sie mühelos staubfrei Pflastersteine oder Platten bis 140 mm. Durch den Teleskophebel ist keine goßen Anstrengungen beim Trennen von Verbundsteinen oder Betonplatten erforderlich.

Beschreibung:
  • Auflagen gefedert
  • Einfache Einstellung der Spalthöhe über zentrale Gewindespindel
  • Zum Trennen von Verbundsteinen, Platten, Randsteinen
  • Geringer Kraftaufwand dank Teleskophebel
  • Fahrwerk für einfachen Transport
  • Wechselbares Messer mit 3 Schneiden

Technsiche Daten:
  • Schnittlänge: 420 mm
  • Schnitthöhe: 140 mm
  • Länge: 1.310 mm
  • Breite: 308 mm
  • Höhe: 1.435 mm
  • Gewicht: 40,6 kg
Weiterführende Links zu "Güde Steinknacker GKS 140/420"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Güde Steinknacker GKS 140/420"
13.07.2019

EIgentlich eine gute Sache - jedoch schlechte Qualität

Wenn und solange er funktioniert, ist es eine echte Hilfe. Bedauerlicherweise sind die Lagerteller neben den Messern so labbrig angebracht, dass sie schnell ausleiern und den Stein nicht mehr halten. Dadurch treibt das obere Messer aus der Flucht und presst nicht mehr auf das untere. Die Folgen: Ein ausgefetzter Schnitt, der mit Hammer und Meißen nachzuarbeiten ist, die Führungsschiene verbiegt sich, der Effekt verstärkt sich. Ausserdem verkantet der Stempel des oberen Messers, .... alles nicht unlösbar, aber nervig und zur Arbeit ermüdend.
Lieber einen Mitbewerber ausprobieren.
Die aussergewöhnliche Breite von 420mm ist nicht erforderlich, da die breiten Betonplatten des Marktes beim Knacken zerspringen. DIese müssen also sowieso geschnitten werden.

12.07.2019

Eigentlich echt gut, aber schlechte Qualität

Im Prinzip eine echte Erleichterung beim Pflastern, wenn und solange er funktioniert. Leider leiern die Halter der beiden Teller links und rechts der Messer so schnell aus (25 Schnitte), dass sie den Stein (14cm breit, 7cm stark) nicht mehr halten. Infolge dessen driftet das obere Messer seitlich aus, die beiden Messer liegen nicht mehr übereinander, die Führung verbiegt sich und der Stempel verkantet. Alles lösbar, aber nervig. Jedenfalls sind dann keine sauberen Schnitte möglich. Deswegen evtl. einen der Mitbewerber ausprobieren. Die Länge (420mm) ist reizvoll, aber vermutlich unnötig, da breite Betonplatten (z.B. 80x40x4 cm) unter dem Druck oft bis meist zerbröseln. Dann hat man einen geraden Schnitt an der gewünschten Stelle, jedoch sind die Teilplatte auch zerbrochenen. Dafür kann der Knacker nichts, jedoch wird erdamit unnötig. Dass die Lackierung derartig ist, dass sich umgehend eine "Baustellenpatina" bildet, ... geschenkt.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen