Güde Kompressor 415/10/50 N

Artikelnummer: GD50053


399,95 €
inkl. 19% USt. ,
Stk
1 Stk verfügbar
Versand durch:
Schenker

Lieferzeit: 36 - 38 Tage


Datenblatt anzeigen


Beschreibung

Der Güde Kompressor 415/10/50 N ist geeignet für jeden Heim- und Handwerker. Mit diesem Kompressor können Sie bereits Schlagschrauberarbeiten oder Lackierarbeiten ausführen. Er verfügt über einen Pulverbeschichteten 50 Liter Tank mit Wasserablassventil. Der 2 Zylinder V Druckluft Verdichter ist Ölgeschmiert und wird über Keilriemen betrieben. Ein einstellbarer Druckluftanschluss sitzt geschützt zwischen Druckluftverdichter und dem 230 Volt Motor, somit ist eine Beschädigung beim Umherfahren ausgeschlossen. Der zweite Druckluftanschluss sitzt direkt am Kessel. Durch die großen Kunststoffräder ist er noch leichter händelbar.
Weitere Kompressoren und Zubehör finden Sie ebenfalls in unserem Sortiment.

Beschreibung

  • 2-Zylinder V Aggregat
  • Hochwertiger Keilriemenschutz mit sehr guter Luftführung über Lüfterrad

Ausstattung

  • Druckminderer
  • 2 Manometer
  • 2 DL-Anschlüsse
  • Kesseldoppelfuß
  • Motor-schutzschalter
  • Wasserablassventil
  • 2 Zylinder-V-Aggregat mit Ölschmierung

Technische Daten:

  • Anschluss Motor: 230 V
  • Motorleistung: 2,2 kW
  • Ansaugleistung max.: 435 l/min.
  • Liefermenge eff.: 302 l/min.
  • Kessel Inhalt: 50 l
  • Druck max.: 10 bar
  • Zylinder: 2
  • Gewicht: 66 kg

Versandgewicht: 59,00 Kg
Abmessungen: × × cm

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

5 von 5 Toller Kompressor

Der Kompressor hält was er verspricht. Preis Leistung ist unschlagbar. Würde ihn jederzeit wieder kaufen. Kann nichts negatives finden.

., 22.06.2016
5 von 5 So wie erwartet!

Pumpt eine Menge Luft. Wenn er einschaltet um nachzufüllen ist er nach knapp 30 sek schon wieder voll. Auch mein Luftschleifer kann nun im Dauerbetrieb arbeiten. Läuft leiser wie der kleine 20l. Wenn es sehr kalt ist hatte er anfangs Anlaufprobleme, so das die Sicherung am Kompressormotor auslöste. Bis jetzt aber nicht mehr.

., 21.06.2016

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt


Benachrichtigen, wenn verfügbar