TECTOR Feinstaubmasken FFP2 mit Ausatmungsventil

Artikelnummer: STFFP4233



Die TECTOR Masken entsprechen allen wichtigen Standards und gehören zur Grundausstattung bei unterschiedlichen Tätigkeiten.
Die FFP2 Schutzklasse bietet Schutz vor festen und flüssigen gesundheitsschädlichen Stäuben, Rauch und Aerosolen. Die Gesamtleckage darf maximal 11% betragen, die Überschreitung der MAK darf höchstens 10-fach sein. Das Atemschutzgerät schützt den Träger nicht vor Gasen und Dämpfen oder in Umgebungen mit weniger als 17 % Sauerstoff.
Die Gebrauchsdauer der Schutzmaske  ist auf 8 Stunden (eine Arbeitsschicht) beschränkt.
Die Ventiltechnik erhöht den Komfort und erleichtert das Ausströmen der warmen, feuchten Atemluft aus der Maske.

Technische Daten:

  • Schutzklasse: FFP2
  • Norm: EN149:2001 + A1:2009
  • Justierbarer Nasenbügel für bessere Passform
  • Gewicht: 15g

Weitere Produkte für den Arbeitsschutz finden Sie ebenfalls in unserem Sortiment.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Feinstaubmaske

Die Maske drückt auch nach langer Zeit nicht auf der Nase und hält Staub und Schmutz von meiner Nase und von meinen Lungen fern. Top!

., 03.08.2017
Einträge gesamt: 1
Kontaktdaten
Frage zum Produkt