Baumschnitt im Frühjahr 17.12.2015 09:57

Der erste Schnitt von Bäumen wird, wenn man die Bäume im Frühjahr pflanzt, sofort durch geführt.

Man kürzt hierbei den Haupttrieb und entfernt die Konkurrenztriebe. Danach werden drei bis vier Triebe um den Haupttrieb herum ebenfalls gekürzt. Die Knospen sollten dabei auf einer Höhe liegen.

Dabei darauf achten, dass man die nach innen wachsenden Triebe entfernt.

Sobald der Baum das erste Mal blüht, muss man diese Blüten entfernen, damit sich die Wurzel besser entwickelt.

Um eine schöne Baumkrone zu erhalten wird vom 3ten bis zum 5ten Jahr der sogenannte Erziehungsschnitt durchgeführt. Dabei werden die Seitentreibe um ca. ein Viertel gekürzt. Den zweiten mittleren Trieb und die Triebe, die steil nach oben gehen entfernen und wieder die nach innen wachsenden Triebe entfernen. Der Haupttrieb bleibt 10 cm länger als die Seitentriebe.

In den nachfolgenden Jahren werden dann lediglich in der Zeit von Herbst bis in den Januar hinein, wenn das Laub abgefallen ist, Verjüngungs- und Auslichtungsschnitte durchgeführt.

Um die Schnitte sauber und perfekt durchführen zu können, ist das richtige Werkzeug unbedingt erforderlich.

Bei jungen Bäumen reicht es in der Regel die Zweige mit der üblichen Gartenschere zurückzuschneiden. Bei stärkeren Ästen und in der Folgezeit wird die Arbeit durch spezielle Akku-Gartengeräte erleichtert.

Wenn die Bäume dann größer sind muss man sich hier auch noch eine Leiter anschaffen, die praktischerweise ausziehbar sein sollte, um in verschiedenen Höhen sicher arbeiten zu können.

Weitere sinnvolle Hilfsmittel sind unterschiedliche Sägen, wie zum Beispiel eine Bügelsäge oder eine Astkettensäge für schwer zugängliche Äste. Ein wichtiges Utensil im Gartenbau ist das Okuliermesser, welches man zum Veredeln der Bäume einsetzt.

Beim Baumschnitt darf man auf keinen Fall die erforderlichen Mittel vergessen, die man benötigt, um die Bäume gesund zu erhalten. Hier muss man darauf achten, dass Schnittwunden, die größer als 3 cm sind mit einem Wundverschlussmittel bestrichen werden, um zu verhindern, dass sich Krankheitserreger einschleichen können.

So geschnitten und behandelt wird aus jedem Baum ein langlebender Riese werden!


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.